Leica-Kamera für 2,4 Millionen Euro versteigert

Für 2,4 Millionen Euro hat der Prototyp einer Leica-Kamera aus dem Jahr 1923 bei einer Auktion in Wien den Besitzer gewechselt. Den Zuschlag erhielt ein Sammler aus Asien. Das Exemplar der sogenannten 0-Serie war der Vorläufer der Leica I.